Dienstag, 2. Juni 2015

Mein kreativer Monat - Mai #48

Hallo ihr Lieben,

auch diesen Monat mache ich wieder beim "kreativen Monat" von AnnasArt mit.

"Mein" Mai war da schon deutlich kreativer als noch der April, und ich habe mir meine Lieblingswerke für die Collage ausgesucht.

Zur Zeit probiere ich mich an verschiedenen Grafikprogrammen aus, aber irgendwie stellt mich für diese Collagenerstellung Gimp nicht wirklich als praktisch heraus...
Ihr habt gute Programme dafür? Ich freue mich über Tipps!

Liebe Grüße
Antje

Kommentare:

  1. Hallo Antje,
    ich muss sagen, deine Werke so alle auf einmal novhmal zu sehen; toll!
    Nach wie vor, liebe ich dieses Uhren ATC, musst du mir noch mal sagen, wie du das gemacht hast.
    Liebe Grüße
    Corinna

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Corinna!
    Freut mich sehr, dass dir meine Werke gefallen :-)

    Den Hintergrund habe ich auf einem A4-Papier 220g gematscht.
    Braunes Inkspray, vorher noch einen Nebel aus wasser. das ganze dann mit einem Kchenkrepp verwischt und anschließend etwas silbernes inkspray drauf.
    Trocknen lassen, und dann mit einer Lochschablone Strukturpaste wild darüber.
    Die Paste antrocknen lassen, so dass einzelne Punkte och mit einem Spaten verwischbar sind und genau das tun. Das verbidet sich dann schön mit dem Inkspray. so dass es partiell mit eingefärbt ist.
    Das ganze dann wirklich trocknen lassen.
    Dann habe ich noch mit dem Zahlenstempel von LaBlanche darüber und stazOn darüber kreuz und quer gestempelt.
    Die Uhren habe ich auf beigem Papier mit Versamark und silbernem bzw. goldenem Embossingpulver embosst und anschließend ausgeschnitten, per Hand.
    Die Zeiger habe ich geplottet und aufgeklebt. Die Uhren aschlieend mit 3D-Klebepads aufgebracht.

    Der Hintergrund ist eigentlich nur ein Resultat mangelder Geduld *g*

    Hoffe, dass hat dir weitergeholfen!
    Liebe Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen