Sonntag, 12. April 2015

Stressige Ostern, deswegen... #35

... war hier ein paar Tage Ruhe.
Ich kam nicht so zum Basteln, wie ich wollte... dann war da noch das schöne Wetter, das ich lieber draußen genossen habe, mit Freunden Grillen, noch einen Geburstag eines lieben Freundes feiern... das pure Leben halt ;)

Aber nun sind doch zwei neue Werke entstanden, eines für eine Teenagerin, die (wie ich) großer Fan der Serie "Doctor Who" ist. Seine T.A.R.D.I.S. ist sein Haupt-"Markenzeichen" und ist bestens für eine Karte geeignet.
Die Datei dafür habe ich selbst erstellt (meine erste eigene Datei *stolz bin*), geplottert aus weißem 220g-Papier und von faltkarten.com das nachtblaue Papier:


 Außerdem hatte noch eine liebe Bastelfreundin Geburtstag, für die ich diese Karte erstellt habe:




Verwendet habe ich hierbei:
  • Skizzenblockpapier mit Schriftstempel
  • 160g-Papier beige
  • StazOn "Chai"
  • Stempel von LaBlanche (Blumen, Schrift, Biene), Gummiapan (in Bottle-Cap), Stempel aus dem ActionMarkt (Schmetterling) und von VivaDecor (Schriftzug)
  • Versamark
  • Embossingpulver Gold von Ranger
  • Zum Colorieren versch. Stempelkissen (Distress & Faltkarten.com)
  • Glossy-Accents
  • Epoxy-Cabochon
Liebe Grüße,
Antje

Kommentare: