Freitag, 20. März 2015

Creativa-Bericht / Haul #26

Hallo, ihr Lieben!

Gestern waren wir ja zu fünft auf der Creativa in Dortmund.
Ich war das erste Mal dort und wusste nur aus Erzählungen, wie es dort ist.

Und ich als Landei muss sagen: Es war groß. Groß und viiiiiel!
Und richtig schön!!!


Wir waren gleich um 9 Uhr da, als es noch recht leer war und sind gleich als erstes zum Stand von LaBlanche. Wir waren fast die ersten dort und konnten sogar fast eine halbe Stunde mit Blanche reden und ihr zusehen.
Sie plauderte ganz locker aus dem Nähkästchen, ganz bodenständig und wirklich wirklich nett!
Und währenddessen bastelte sie. Und bastelte. Beinahe ohne hinzuschauen. Wirklich spannend.


Und es war beruhigend zu sehen, dass ich nicht als einzige immer aussehe, als sei ich in den Farbtopf gefallen, wenn ich mit Farben rumwerkel! ;-)


Anschließend sind wir getrennt los, da wir ja unterschiedliche Interessen und ein unterschiedlichs Tempo haben.
Treffpunkt war dann um 12 am "Co*-Cola-Stand" im Außenbereich, wo wir uns noch mit einige aus FB-Gruppen getroffen haben. Kurz und knackig zwar, aber es ist schön, die Menschen hinter den Monitoren zu treffen. Einige anders als erwartet (man macht sich ja immer irgendwie ein Bild - trotz Foto), aber alle sehr nett!

Einige ATCs wurden getauscht, die ich euch im nächsten Posting zeigen werde.

Danach sind wir wieder getrennt los, mal alleine, mal zu zweit. Stöbern, gucken, Ideen sammeln.

Und natürlich auch shoppen.
Dazu muss ich sagen (natürlich voller Stolz!), dass ich unter meinem Budget geblieben bin. Auch wenn ich mich zusammenreißen musste. Aber ein paar tolle Sachen habe ich mir dann doch gegönnt:






Ich habe sooo viele neue Eindrücke gesammelt und hoffe, in der nächsten Zeit viele davon umsetzen zu können.

Um 18 Uhr war die Messe zu Ende und trotz qualmender Füße mussten sie uns beinahe rauskehren. ;)
Um 20:15 Uhr waren wir dann bei unserer Fahrerin Mina zuhause (viiielen lieben Dank für's Fahren, Mina!!!) und haben noch einen "Beute-Guck" veranstaltet.
Um 22 Uhr rum war ich dann auch zuhause und bin gegen 23 Uhr dann einfach nur noch ins Bett gefallen. Vorher verlangte ja die Katze noch nach Aufmerksamkeit und Schmuseeinheiten, der Kopf kreiselte noch und brauchte dann ein paar Minuten, um wieder "zuhause anzukommen".

Mein Fazit:
Ein wundervoller Tag mit tollen Menschen, viel Spaß und Lachen!

Und ich fand es mehr als löblich vom Veranstalter, dass keine Rollkoffer mit in die Hallen durften.
Viele Stände sind klein und eng und wären sonst mit 3 Leuten samt Rollkoffern voll gewesen.
Stattdessen konnte man seine Tüten an mehreren Warendepot abgeben zum Lagern, was eine wirklcih tolle Sache ist.

Nächstes Jahr bin ich wieder dabei!

Liebe Grüße,
Antje



Kommentare:

  1. Danke für deinen Bericht!!! Vielleicht muß ich nächstes Jahr auch mal hin - hört sich klasse an!!! So muß ich jetzt noch 4 Wochen aufs Art Specially warten!!!
    Liebe Grüße Dani

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du musst da unbedingt hin! Da gibt es soooo viel zu gucken! Mein Kopf kreiselt immer noch *lach*
      Art-Specially? Muss ich mal googlen, der Name hört sich schon mal spannend an!

      LG,Antje

      Löschen
  2. Oh schön, dass du da sein konntest! Ich wollte auch immer schon mal hin , ist aber zu weit!
    Mich wundert es das es da um 9 Uhr so leer war! Jetzt....bin ich noch mehr neidisch :) weil man da sicher mehr von den Ausstellern hatte- eben Blanche...tzzzz ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich freue mich auch total, dagewesen zu sein!
      Zu Weit gibts nicht ;) Zur Not mit Übernachtung *g*

      Naja, war ja auch unter der Woche und wir haben uns alle freigenommen. Aber viele können das nicht, trotzdem war es so zwischen 11:30 und 16 Uhr schon arg voll, aber ich hatte aufgrund fehlender Vergleichserfahrungen mit noch mehr gerechnet.
      Aber deswegen waren wir ja schon so früh dort, und sind dann gleich als erstes zu Blanche hin. Letzten Herbst n Frankfurt konnte man leider nicht viel von ihr sehen, weil eine riesige Menschentraube direkt vor ihr stand. Umso schöner war es jetzt, wir hatten sie quasi ganz für uns ;)

      LG, Antje

      Löschen
    2. :) na man soll es nicht übertreiben ;)

      Hm ja ich kenne das auch eben von Bildern, wo Menschen drum herum sind und man nichts sieht! Um so schöner musste das hier sein :) Freu mich für dich mal mit ;))

      Löschen