Dienstag, 3. Februar 2015

Memobox und 3D-Blumen #10

Ja, viele basteln sie zur Zeit: die Memobox für den Schreibtisch.

Da ich meine neuen LaBlanche-Schätze ausprobieren wollte und außerdem noch selbstgedrehte 3D-Blumen ausprobieren wollte, ist das hier entstanden:



Benutzt habe ich Cardstock in dunkelgrau, DP aus einem A*tion-Block, Stempel von Blanche und die Blumen (Blumenschnecken sind ausgeplottert) sind mit Distress-Inks eingefärbt (Mowed Lawn und Fired Brick). Der Tafel-Sticker ist aus dem 1€-Laden.

So, nun husch ich aber ins Körbchen ;-)

Gute Nacht und viele Grüße
Antje

Kommentare:

  1. Ganz wunderschön ist das geworden. Steht auch noch auf meiner To-Do-Liste. Liebe Grüße Manuela

    AntwortenLöschen
  2. Schick! Macht jeden Tisch schöner, die Farben sind wunderschön grüüün. Liebe Grüße. Lilli

    AntwortenLöschen