Donnerstag, 27. November 2014

Trolliger Zuckerstangenhalter - mit Kurzanleitung #8

Heute habe ich günstig ein paar Zuckerstangen gekauft, die ich in der Weihnachtszeit gerne verschenken möchte.

Aber natürlich nicht ohne entsprechende Bastelei drumherum.
Und da ich immer noch ganz verknallt in den Stempel Trolltomte von Gummiapan bin, musste der natürlich auch mit drauf:




Die Idee und Umsetzung der Grundteile habe ich mit meiner lieben Bastelfreundin Bettina von Zammelstuecke zusammen gemacht.


 Sie hat eine Datei für die Cameo bzw. Portrait erstellt, ausgekaspert haben wir das zusammen.
Wer möchte, kann sich die Datei gerne hier bei Bettina (Klick!) herunterladen.

Wer - wie ich - keinen Plotter hat, kann sich auch einfach das Papier zuschneiden.
Ich habe hier die Maße 26 x 6 cm genommen, Falzung (hier von rechts aus gesehen) bei 10 und 11 cm.

Die kleinen Teile mit den Löchern dienen zur Fixierung der Zuckerstange. Das Mittelstück ist ebenfalls 1 cm breit plus 2 x 1cm als Klebefläche. Wir haben es ein kleines Stück schmaler als das Grundteil gemacht, damit man nicht so ganz genau kleben muss.
Das Loch in diesem Stück hat einen Druchmesser von 1 cm, so dass die Stange leicht einzulegen, aber auch leicht zu entnehmen ist

Ausdekorieren, Stange rein, und et voila: ein kleines aber feines Präsentchen.



Vielleicht gefälltes euch ja, und ihr mögt es Nachbasteln!

Und Bettina, dir ein diiiickes Danke für die Hilfe und das Ausplottern!

Eure Antje

Kommentare:

  1. Sehr fröhlich sehen sie aus! Zum Anbeißen ;)))) Liebe Antje, ich wünsche dir und deiner Familie einen schönen 1.Advent! Lilli

    AntwortenLöschen